FACHKRAFT LAGERLOGISITK

3 Jahre Teilzeitausbildung

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an und überprüfen die Lieferungen auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Sie sortieren und lagern die Güter sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Dazu nutzen sie Transportgeräte und Fördermittel, aber auch Scanner und zugehörige Software. Sie kennen ihr Lager und kontrollieren im Alltag den Bestand. Dazu gehört auch, Bestellungen zu planen. Fachkräfte für Lagerlogistik kommissionieren anhand von Aufträgen, verpacken die Güter für den Warenausgang, erstellen die Begleitpapiere und beladen die Lkws. Sie sind in der Lage, die Auslieferungstouren und alle innerbetrieblichen Informations- und Materialflüsse zu optimieren.

Abschluss als Fachkraft für Lagerlogistik